Unternehmenskauf

Wichtige Fragen

Wie kann man sicherstellen dass alle rechtlichen Aspekte eines Unternehmenskaufs berĂĽcksichtigt werden?

Es ist wichtig Expertenrat in den verschiedenen Phasen des Kaufprozesses einzuholen. Mit unserer umfassenden Expertise im Bereich Unternehmenskauf stehen wir Ihnen von der Due Diligence bis zum Vertragsabschluss zur Seite.

Wie können insolvenzrechtliche Lösungen beim Unternehmenskauf helfen?

Bei Kaufinteresse an einem Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten können insolvenzrechtliche Lösungen Wege aufzeigen wie das Unternehmen oder Teile davon erworben werden können. Wir stehen Ihnen mit unserer Expertise gerne zur Seite.

WofĂĽr steht der Letter of Intent im Unternehmenskaufprozess?

Der Letter of Intent (Absichtserklärung) ist ein vorläufiges Dokument in dem die grundsätzlichen Bedingungen und Absichten eines Unternehmenskaufs festgehalten werden. Er legt die Basis für die weiteren Verhandlungen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung oder Überprüfung dieses wichtigen Dokuments.

Was sind betriebsverfassungsrechtliche Fragen im Kontext eines Unternehmenskaufs?

Diese Fragen beziehen sich auf die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern während und nach einem Unternehmenskauf. Sie können Einfluss auf den Übergang von Arbeitsverhältnissen und andere betriebliche Abläufe haben. Gerne beraten wir Sie in diesen Angelegenheiten.

Was sollte man beachten wenn man ein Unternehmen aus dem Ausland kauft oder an ein ausländisches Unternehmen verkauft?

Internationale Unternehmenskäufe können zusätzliche rechtliche und steuerliche Herausforderungen mit sich bringen. Es ist wichtig lokale Gesetze und Bestimmungen zu berücksichtigen. Gerne unterstützen wir Sie in allen Phasen des internationalen Unternehmenskaufprozesses.

Warum ist der Unternehmenskaufprozess so komplex?

Ein Unternehmenskauf ist nicht nur ein finanzieller sondern auch ein rechtlicher Prozess. Er beinhaltet die PrĂĽfung vieler Dokumente Verhandlungen und die BerĂĽcksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen. Mit unserer Expertise im Unternehmenskauf unterstĂĽtzen wir Sie gerne diesen Prozess reibungslos und erfolgreich zu gestalten.

Warum sind gesellschaftsrechtliche und umwandlungsrechtliche Lösungen beim Unternehmenskauf relevant?

Sie können den Prozess und die Struktur eines Unternehmenskaufs maßgeblich beeinflussen und sind daher von zentraler Bedeutung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Ausarbeitung und Prüfung solcher Lösungen.

Was genau versteht man unter juristischer Due Diligence?

Die juristische Due Diligence bezieht sich auf den umfassenden PrĂĽfungsprozess der rechtlichen Aspekte eines Unternehmens vor einem Kauf. Hierbei werden Risiken Verpflichtungen und weitere relevante Informationen aufgedeckt. Gerne unterstĂĽtzen wir Sie bei diesem wichtigen Schritt im Unternehmenskauf.

Welche Rolle spielt der Unternehmenskaufvertrag?

Der Unternehmenskaufvertrag legt die endgĂĽltigen Konditionen und Bedingungen des Kaufs fest. Er ist bindend und schĂĽtzt beide Parteien. Gerne helfen wir Ihnen bei der Gestaltung oder PrĂĽfung dieses zentralen Vertrages.

Was ist ein Information Memorandum und warum ist es wichtig?

Ein Information Memorandum ist ein Dokument das potenziellen Käufern wichtige Informationen über das zu verkaufende Unternehmen liefert. Es dient als erste Informationsquelle und kann den Verkaufsprozess beeinflussen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung oder Prüfung eines solchen Memorandums.

Unternehmenskauf

Gerne helfen wir weiter

kanzlei@tschirdewahn.de
©2023 TSCHIRDEWAHN