Familienrecht

Scheiden tut weh - allen Beteiligten, vor allem den Kindern. Aber wenn es schon sein muss, dann wenigstens ohne vermeidbare Schäden. Das ist das Ziel unserer Beratung.

Im Zusammenhang mit der Scheidung sind Fragen von existentieller Bedeutung zu regeln, nämlich

  • die Verteilung von Vermögen und Hausrat
  • der Ausgleich von Renten- und sonstigen Versorgungsanwartschaften
  • der Ehegatten- und Kindesunterhalt
  • das Sorgerecht fĂĽr gemeinsame Kinder.

Im besten Falle klären Sie diese Punkte einvernehmlich, die wirtschaftlichen im Rahmen einer Scheidungsfolgenvereinbarung. Gerade wenn die Scheidung in eine Lebensphase fällt, in der die Vermögensbildung noch nicht abgeschlossen ist, sollten Sie diesen Weg einschlagen. Freilich darf es auch nicht dazu kommen, dass ein Ehepartner um des lieben Friedens willen oder unter dem schmerzlichen Erlebnis der Trennung auf allen Gebieten nachgibt - und hinterher der/die Dumme ist. Zum Schutz vor übereilten Zugeständnissen und falschen Dispositionen sollten Sie und Ihr Ehepartner sich schon in der Anfangsphase anwaltlich beraten lassen.

Auch abgesehen von Trennung und Scheidung gibt es famillienrechtliche Fragen, die sie mit anwaltlicher Hilfe klären sollten. Zum Beispiel einen Ehevertrag, die Adoption von Kindern, den Kindes- und Elternunterhalt und vieles mehr.

‍

Wichtige Fragen

Welche Aspekte sind bei der Vermögensauseinandersetzung nach einer Scheidung zu berücksichtigen?

Die Vermögensauseinandersetzung berücksichtigt gemeinsam erworbene Werte und Vermögenswerte. Es ist wichtig eine gerechte Verteilung zu finden. Gerne unterstützen wir Sie hierbei mit unserer Expertise im Familienrecht.

Wie kann ich sicherstellen, dass ich im Zuge einer Trennung oder Scheidung keine übereilten Zugeständnisse mache?

Es ist wichtig sich frĂĽhzeitig rechtlich beraten zu lassen um ĂĽbereilte Entscheidungen zu vermeiden. Gerne stehen wir Ihnen hierbei zur Seite und sorgen dafĂĽr, dass Ihre Interessen gewahrt bleiben.

Was sollte bei der Regelung von Trennungs- und Nachehelichem Unterhalt beachtet werden?

Es ist wichtig eine Regelung zu finden, die sowohl die finanzielle Situation als auch die individuellen Bedürfnisse berücksichtigt. Sofern kein Ehevertrag abgeschlossen wurde, prägt die Ehezeit sowohl den zukünftigen Trennungsunterhalt, als auch den nachehelichen Unterhalt. Bei der Regelung des Trennungsunterhalts besteht wenig Spielraum.Wenn eine Trennung im Raum steht, sollte vor der Aufnahme von Verbindlichkeiten und anderen finanziellen Belastungen geprüft werden, ob diese zukünftig unterhaltsrechtlich berücksichtigt werden können. Gerne helfen wir Ihnen eine angemessene Regelung zu treffen

Wie kann ich sicherstellen dass das Sorgerecht fĂĽr unsere gemeinsamen Kinder optimal geregelt wird?

Das Wohl des Kindes steht beim Sorgerecht an erster Stelle. Es ist wichtig eine Regelung zu finden die dem Kindeswohl entspricht. Gerne unterstĂĽtzen wir Sie hierbei und stehen Ihnen mit juristischem Rat zur Seite.

Was versteht man unter Zugewinnausgleich?

Der Zugewinnausgleich ist ein finanzieller Ausgleich zugunsten des Ehepartners, welcher während der Ehezeit weniger Vermögen als der andere Ehepartner erworben hat. Es geht darum eine gerechte Verteilung des erwirtschafteten Zugewinns zu erzielen. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema und unterstützen Sie bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Wie funktioniert die Adoption von Kindern rechtlich?

Die Adoption ist ein komplexer rechtlicher Vorgang bei dem die Rechte und Pflichten des leiblichen Elternteils auf den Adoptierenden ĂĽbergehen. Die Adoption beginnt mit der Bewerbung bei einer Adoptionsvermittlungsstelle wie das Jugendamt und endet, wenn die Adoptionspflegezeit erfolgreich war, mit einem Verfahren vor dem Familiengericht. Das Gericht entscheidet dann ĂĽber den Antrag auf Adoption mit einem Beschluss. Gerne unterstĂĽtzen wir Sie hierbei um sicherzustellen, dass alle rechtlichen Aspekte berĂĽcksichtigt werden

Wie wird der Ehegatten- und Kindesunterhalt bei einer Scheidung geregelt?

Der Ehegatten- und Kindesunterhalt sind essentielle Punkte die im Zuge einer Scheidung geklärt werden müssen. Dabei wird berücksichtigt welche finanziellen Mittel den Beteiligten zur Verfügung stehen. Gerne beraten wir Sie über Ihre Ansprüche und helfen Ihnen eine faire Regelung zu finden.

Was sollte bei einer Scheidung in Bezug auf Vermögen und Hausrat beachtet werden?

Bei einer Scheidung ist die Verteilung von Vermögen und Hausrat ein wichtiger Aspekt. Es ist entscheidend eine gerechte und angemessene Verteilung zu erreichen. Gerne unterstützen wir Sie hierbei und beraten Sie umfassend über Ihre Rechte und Pflichten.

Wann sollte man einen Ehevertrag in Erwägung ziehen und welche Punkte sind hierbei wichtig?

Ein Ehevertrag kann in vielen Lebenssituationen sinnvoll sein um Rechte und Pflichten beider Partner klar zu definieren. Hierbei sollten insbesondere Vermögensverhältnisse Unterhaltsansprüche und weitere familienrechtliche Aspekte geklärt werden. Gerne beraten wir Sie umfassend zu diesem Thema.

Wie kann ich meine Rechte im Zusammenhang mit Unterhalt, Sorgerecht und Vermögensaufteilung optimal wahren?

Eine rechtezitige rechtliche Beratung ist essentiell um sicherzustellen, dass alle Aspekte korrekt und zu Ihrem Vorteil behandelt werden. Gerne unterstĂĽtzen wir Sie hierbei und bieten Ihnen eine umfassende Beratung im Familienrecht.

Familienrecht

Gerne helfen wir weiter

kanzlei@tschirdewahn.de
©2023 TSCHIRDEWAHN